Rückblick Saison 2011/2012

 

 

 

 

01.07.2012  -  22:30 Uhr

Olaf Haag ist EM-Tipp-König !

 

Nachdem nun der alte und neue Europameister Spanien heißt, steht auch fest, wer das EM-Tippspiel unserer SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach gewonnen hat. Mit hervorragenden 38 Punkten gewann Olaf Haag ( Foto ) knapp vor Maurizio Lörsch mit 37 Punkten. Dritter wurde Markus Schneider mit 32 Punkten. Wir gratulieren dem neuen Tipp-König Olaf Haag ! Gewonnen hat er einen Verzehrgutschein über 25.- Euro im Sportheim Meisenheim.



Liebe Fußballfreunde der SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach,

 

mit den Bezirkspokalendspielen der Jugend in Duchroth ist wieder eine ereignisreiche Fußballsaison 2011/2012 zu Ende gegangen.

 

Wir können auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken, was die nachfolgenden Ergebnisse unserer 18 Mannschaften zeigen:

 

1. Mannschaft:    Klassenerhalt in der Landesliga West

2. Mannschaft:    Meister der Kreisliga Ost II und Aufstieg in die Bezirksklasse Ost

3. Mannschaft:    Meister der Kreisklasse Nahe Ost II und Aufstieg in die Kreisliga

A1-Junioren:       7. Platz in der Verbandsliga Südwest

A2-Junioren:       3. Platz in der Bezirksklasse Nahe

B1-Junioren:       2. Platz in der Verbandsliga Südwest, Bezirks- und
                         Kreispokalsieger

B2-Junioren:       7. Platz in der Bezirksliga Nahe

C1-Junioren:       9. Platz in der Verbandsliga Südwest, Bezirks- und
                         Kreispokalsieger

C2-Junioren:       3. Platz in der Bezirksliga Nahe

C3-Junioren:       7. Platz in der Kreisliga

D1-Junioren:       3. Platz in der Bezirksliga Nahe und Kreispokalsieger

D2-Junioren:       9. Platz in der Kreisliga Play-Off

D3-Junioren:       2. Platz in der Kreisliga Spielrunde

E1-Junioren:        5. Platz in der Meisterrunde

E2-Junioren:        2. Platz in der Reserverunde

 

Die F1-, F2- und G-Junioren tragen Freundschaftsspiele ohne Tabellenwertung aus und konnten hierbei sehr erfolgreiches Ergebnisse erzielen.

 

Im Namen des Vorstandes möchte ich allen Spielern für diese sportlichen Erfolge gratulieren und allen Verantwortlichen für Ihr Engagement danken.

 

Mit unserer vorbildlichen Jugendarbeit und unseren Erfolgen sind wir aktuell dieNummer 1 im Fußballbezirk Nahe. Dies soll uns Ansporn für die Zukunft sein, diese vorbildliche Arbeit fortzusetzen.

 

Besonders stolz können wir darauf sein, dass wir neben dem Leistungsbereich mit unseren Jugendmannschaften in den höchsten Spielklassen des Südwestdeutschen Fußballverbandes auch allen fußballgegeisterten Jugendlichen im Breitensport eine sportliche Heimat bieten. Hiermit leisten unsere ehrenamtlichen Trainer und Betreuer einen großes soziales Engagement und sichern den Fußballvereinen der Region ihren Nachwuchs und somit Bestand ihrer Vereine.

 

Mit großer Erwartung freuen wir uns auf die neue Saison und wünschen allen Mannschaften eine verdiente Erholungspause und eine optimale Vorbereitung in den nächsten Wochen.

 

Rolf Staab

Vorsitzender

18.05.2012  -  16:15 Uhr
Mike Bagdonas gewinnt BL-Tippspiel ! 


Nachdem die Bundesliga nun vorbei ist, steht unser Tippkönig fest. Mike Bagdonas ( Foto ), Spieler unserer C3-Jugend gewann das SG Bundesliga-Tippspiel. Mit sehr guten 246 Punkten gewann er vor Florian Alt (238) und Marcel Marquis (237). Zu gewinnen gab es einen Einkaufsgutschein von Sport Christ. Wir sagen herzlichen Glückwunsch ! P.S. Auch in der nächsten Saison gibt es wieder dieses Tippspiel ! Also mitmachen und gewinnen !

06.05.2012  -  14:18 Uhr
Günther Dilly übernimmt die B1-Jugend ! 

Einen Riesencoup gelang den Verantwortlichen der JSG Meisenheim in der vergangenen Woche. Man ist auf der Suche nach einem B1-Jugend-Trainer für die kommende Saison fündig geworden. Günther Dilly (30), momentan noch Spielertrainer der Aktiven-Mannschaft des SV Spabrücken, wechselt zur kommenden Saison in den Trainerstab der JSG Meisenheim. " Wir haben genau den Trainer gefunden, den wir uns vorgestellt haben. Wir sind überglücklich, mit Günther Dilly einig geworden zu sein", erklärte Jugendleiter Patrick Jungblut. "Er war uns sofort symphatisch. Ihm war auch egal, ob unsere B1-Jugend nächste Saison in der Verbands- oder in der Regionalliga spielen wird. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit", sagte Erhard Mettner, der in der nächsten Saison die sportliche Leitung übernimmt.

08.04.2012  -  22:20 Uhr

B1-Jugend gewinnt internationales Turnier !

 

Mit einem tollen Erfolg endete die Reise unserer D-, C-, und B-Jugend-Mannschaften beim internationalen Turnier in Santa Susanna in Spanien. Die B1-Jugend unserer JSG gewann das Finale gegen den TSV Havelse spät aber verdient mit 1:0. Damit hatte man sich für die Niederlage von vor zwei Jahren an gleicher Stelle gegen den gleichen Gegner, dass man damals mit 0:4 verlor, revanchiert. Den entscheidenden Treffer erzielte Til Kerth eine Minute vor dem Ende. Zuvor hatte man die Vorrunde nach Siegen über Wenthorpe Rangers FC ( 9:0 ) und dem TSV Nieukerk ( 3:0 ) und dem Unentschieden gegen den Bedburger BV ( 1:1 ) als Zweiter abgeschlossen. Im Sechzentel-Finale schlug man dann die 2. Vertretung des TSV Nieukerk ebenfalls mit 3:0. Im Achtelfinale wartete dann der TSV Bayer Dormagen. Und dieses Spiel war an Spannung kaum zu überbieten. Denn acht Minuten vor dem Ende ging der TSV mit 2:1 in Führung. Als jeder mit dem Ausscheiden der Jungblut-Elf rechnete kam das Team zurück. Vier Minuten vor dem Ende erzielte Dennis Köhler den Ausgleich. Und fast mit dem Schlusspfiff erzielte Max-Merlin Herbort per Strafstoß den 3:2 Siegtreffer. Im nächsten Spiel wartete dann der wohl stärkste Gegner. Das Team von Kuban Krasnodar aus Russland beeindruckte in allen Spielen zuvor. Ohne jegliches Gegentor erreichte man  dieses Viertelfinale. Doch unsere Jungs konnten diese Mannschaft stoppen. Mit einem souverän herausgespielten 2:0 endete diese Partie für unsere JSG. Im Semi-Finale wartete der SC Dellbrück. Auch dieser wurde verdient mit 1:0 bezwungen. Im Finale gewann man dann vor fast 4000 (!) Zuschauern zwar glücklich, jedoch verdient mit 1:0. Das Team von Patrick Jungblut war Turniersieger. Ein großartiger Erfolg für diese Mannschaft. Außerdem wurde Dennis Köhler als bester Torschütze des Turniers mit dem goldenen Schuh ausgezeichnet. Aber auch die D1- Jugend erreichte die Finalrunde. Erst im Viertelfinale war Schluss für die aufopferungsvoll kämpfenden Kriegel-Jungs. Hier unterlag man erst im Neunmeterschiessen. Die beiden C-Jugend-Mannschaften schieden äußerst unglücklich in der Vorrunde aus. Alles in allem also ein recht erfolgreiches Abschneiden unserer Jugend-Mannschaften. 

14.03.2012  -  21:09 Uhr
Spannendes Finale beim Dartturnier ! 

 

Genau 16 Spieler nahmen am diesjährigen Dartturnier im Clubheim Desloch teil. Nach drei Vorrundenspielen in vier Gruppen, qualifizierten sich jeweils die besten zwei Spieler für das Viertelfinale. Dort gab es folgende Ergebnisse: Carsten Haag-Thomas Köhler 0:2, Michael Prass-Torben Kemmries 1:2, Christian Hey-Patrick Jungblut 0:2, Oliver Kallenbach-Christopher Helker 2:1. Weiter gings im Halbfinale: Dort setzten sich Thomas Köhler gegen Torben Kemmries und Oliver Kallenbach gegen Patrick Jungblut mit jeweils 2:0 Sätzen durch. Im Spiel um Platz 3 gewann Torben mit 2:0 gegen Patrick und im Finale, das über drei Gewinnsätze gespielt wurde, behielt Thomas Köhler gegen Oliver Kallenbach knapp mit 3:2 die Oberhand. Danke an alle, die zu einem schönen Abend beigetragen haben, besonders an Erhard Mettner für die Turnierleitung.

25.02.2012  -  20:15 Uhr
URGESTEIN - Erhard Urbansky ausgezeichnet !


Im Rahmen des Kreisjugendtages 2012 wurde Erhard Urbansky mit der "Verbandsehrennadel" ausgezeichnet. Diese Auszeichnung gilt als Dank und Anerkennung für seine lange und erfolgreiche Arbeit im Juniorenbereich und ebnet den Weg für seine neue Tätigkeit im Seniorenbereich...

02.02.2012  -  22:22 Uhr

JSG überreicht 1000.- Scheck !

 

Am Donnerstag Abend überreichte die JSG Meisenheim den Scheck in Höhe von 1000.- Euro an den Förderverein Lützelsoon. Dieser Betrag wurde bekanntlicher Weise durch Spenden und Verkäufe beim JSG-Jugendtag erzielt. Das Geld soll der Leukämiekranken Erna (4) bei einem neuartigen aber auch sehr kostenintensiven Heilverfahren etwas helfen. Neben Ingrid und Herbert Wirzius ( Lützelsoonstiftung), war auch Peter Schlaad als Vertreter des FSV Mainz 05 bei der Scheckübergabe dabei. Wenn auch Sie dem kleinen Mädchen helfen möchten, können Sie jederzeit spenden. Einzahlungen sind auf folgendes Konto möglich: Förderverein Lützelsoon
Kto.: 420 700 BLZ: 562 500 30 Kennwort: Erna. 

09.01.2012  -  22:10 Uhr
1000.- € für krebskranke Kinder ! 

 

Am Sonntag, den 08.01. veranstaltete die JSG Meisenheim den ersten JSG-Jugendtag.  Ziel bei dieser Veranstaltung war es, Kindern und dessen  Eltern einen schönen Nachmittag zu ermöglichen.  In den Wesbach Sporthallen wurden  Fun-Parks aufgebaut. In der Zeit von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr konnte geklettert, getobt und gespielt werden, was das Zeug hielt. Für´s leibliche Wohl war bestens gesorgt. Neben Kaffee und Kuchen gab es auch Würstchen...

18.12.2011  -  16:25 Uhr
Jahresrückblick mit Rolf Staab ! 

 

Liebe Fußballfreunde der SG Meisenheim/Desloch-Jeckenbach,

 

wieder neigt sich ein ereignisreiches Fußballjahr zu Ende.

Für unsere SG standen die Vereinsjubiläen vom TuS Desloch (90 Jahre) und TuS Jeckenbach (85 Jahre) im Mittelpunkt und konnten im Juli im Rahmen der Austragung des Verbandsgemeindepokales und unseres Sportfestes auf unserem tollen Sportgelände in Desloch würdig gefeiert werden.

 

Auch sportlich können wir auf ein weiteres erfolgreiches Jahr zurückblicken. Unsere A- und B-Junioren sind mit ihrer Meisterschaft in der Bezirksliga Nahe unseren C-Junioren in die Verbandsliga Südwest gefolgt. Als einziger Verein im Bezirk Nahe spielen wir mit unseren Jugendmannschaften in der höchsten Spielklasse des Südwestdeutschen Fußballverbandes (SWFV). Mit der hervorragenden Jugendarbeit in unseren insgesamt 15 Jugendmannschaften von Bambini bis A-Junioren stellten unsere engagierten Jugendtrainer weiter die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft und sichern damit den Fußballnachwuchs für die Vereine in unserer Region.

 

Und im aktiven Bereich sind unsere Mannschaften auch auf Erfolgskurs. Unsere Landesliga-Mannschaft wurde nach dem sicheren Mittelplatz der letzten Saison weiter verjüngt und wird nach einigen Schwächen vor der Winterpause mit neuem Elan in der Rückrunde die nötigen Punkte für den Klassenerhalt sichern. Die 2. Mannschaft ist nach dem Abstieg in die Kreisliga Ost II unangefochten an der Tabellenspitze und konnte genauso wie unsere 3. Mannschaft (Kreisklasse Nahe Ost II) die Herbstmeisterschaft feiern. Dies sind gute Voraussetzungen für unseren Nachwuchs aus dem Jugendbereich.    

 

Für die Unterstützung im Jahr 2011 möchten wir bei allen Spielern, unseren Trainern im Aktiven- und im Jugendbereich, den Betreuern, den Platz-/Ballwarten und Kassieren, unseren Schiedsrichtern, allen Organisatoren und Vorstandsmitgliedern, allen Helferinnen und Helfern in den Clubheimen sowie an den Sportplätzen und bei den Veranstaltungen DANKE sagen.

 

Auch den vielen Sponsoren, Freunden und Förderern sowie unseren treuen Fans gilt unser Dank für die Unterstützung im ablaufenden Fußballjahr. Für 2012 wünschen wir uns, dass wir die Herausforderungen der SG  weiter gemeinsammit all unseren Mitgliedern, Freunden und Fans angehen und mit Fairplay zum Erfolg bringen.

 

Wir wünschen allen ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2012.

 

Rolf Staab

Vorsitzender